Kategorie-Archiv: Pendeltüren

Pendeltüren oder Schwingtüren eignen sich idealerweise für Bereiche mit starkem Durchgangsverkehr. Wir stellen unsere in vielen Ausführungen her.

Pendeltür VV 40 mm aus lackiertem Stahlblech/PVC/Edelstahl V2A

Die Pendeltüren mit 40 mm Blattstärke aus Stahl eignen sich für Abschlüsse mit hohem Durchgangsverkehr. Bei Betriebsräumen, Fluren oder häufig benutzten Räumen bietet dieses robuste Schwingtür-Modell den idealen Abschluss.

Die Tür ist in verschiedenen Deckblattausführungen erhältlich, in lackiertem Stahlblech RAL 9010 (auf Anfrage auch andere Farbtöne) mit einer Polyesterbeschichtung von 25µm, mit PVC-Beschichtung und in Edelstahl V2A (optional auch V4A) erhältlich.

Die Türen kommen serienmäßig mit Klemmrahmen für Paneel. Für den Mauerwerkseinbau gibt es verschiedene Optionen, wie Vorrahmen aus schwedischer Fichte oder Polyethylen, einfachen Mauerankern oder Flachprofilen, die direkt auf Wand oder Mauerwerk aufgeschraubt werden können. Der Rahmen kommt entweder in eloxiertem Aluminium 15µm oder in Edelstahl V2A.

Standardmäßig werden unsere Pendeltüren mit einer Fingerschutzdichtung auf der Schließseite und auf der Bandseite geliefert, welche aus grauem Kautschuk hergestellt wird.

Die Bänder sind eine Eigenanfertigung. Das Außengehäuse besteht aus eloxiertem Aluminium, der Körper der Bänder besteht aus Polyethylen 500 und die Federn bestehen aus Edelstahl.

Die Türen können einflügelig in einer maximalen Größe von 1100 x 3000 mm hergestellt werden, zweiflügelig in 2200 x 3000 mm.

Um den Katalog und die Montageanleitungen zu dieser Tür herunterzuladen, klicken Sie bitte auf folgenden Link (eine Anmeldung ist vorher nötig):  Download Pendeltür


Technische Eigenschaften Pendeltür VV 40 aus Stahl:

Türblatt: 

  •  Stärke: 40 mm
  • Isolierung: Polyurethan
  • Deckschalenausführung:
    • Stahl weiß lackiert Polyesterbeschichtung 25 µm; standard in RAL9010 oder ähnlich 9002; andere Farben auf Anfrage
    • Stahl mit PVC-Beschichtung
    • Edelstahl V2A (AISI-304); V4A (AISI-316) auf Anfrage
    • Polyester, optional, wenn die Größe stimmt, Formica
  • Mit umlaufendem Aluminiumprofil (Eloxierung: 15 µm).
  • Dichtung auf Öffnungs- als auch auf Bandseite
  • Ovales Sichtfenster aus 4 mm Acrylglas, 350 mm x 450 mm

Beschläge:

  • Robuste Bänder mit Außengehäuse aus eloxiertem Aluminium, innen Polyethylen 500 und Edelstahlfedern.
  • Standardmäßig mit 90°-Arretierung

Einbau:

  • Klemmrahmen für Paneel aus eloxiertem Aluminium oder Edelstahl
  • Für Mauerwerkseinbau:
    • Mit Mauerankern
    • Flachprofil 35 x 12 mm

Optionen:

  • Rohrbahndurchführung
  • verschiedene Rammschutzarten
  • andere Optionen auf Anfrage

 

 

 

Pendeltür 40 mm Polypropylen mit PU-Füllung

Unsere Pendeltür aus Polypropylen ist die robusteste unserer Pendeltüren und Liebling bei unseren Kunden.

Vor allem in Bereichen mit viel Laufverkehr und Hubwagen macht sich diese Schwingtür mit einer soliden Hülle aus Polypropylen und Füllung mit Polyurethan beliebt. Denn ob Tritte oder Stöße – diese Tür hält (fast) alles aus! Polypropylen ist ein formbeständiger, schlagfähiger Hartkunststoff, welcher im Gegensatz zu Polyethylen eine glatte Oberfläche hat.

Das Türblatt wird aus zwei Seiten Polypropylen mit 5 mm Stärke hergestellt.  Auch die Umrandung des Türblattes ist aus Polypropylen. Diese Kunststoffkonstruktion wird eingeschäumt und bietet so einen äußerst robusten Kern.

Beide Seiten des Blattes kommen mit einer Klemmschutzdichtung, wie es die Richtlinien vorsehen.  Die Pendelscharniere bestehen aus Polyethylen, die Federn sind aus Edelstahl.  Sollte der untere Türbereich mit den Jahren abstumpfen, kann ein Rammschutz mit 8 mm Stärke aus Polyprylen nachgerüstet werden.

Alle Pendeltüren kommen mit einem ovalen Sichtfenster aus 4 mm starkem Acryl. Weitere Optionen auf Anfrage.


Standardmaße:

Lichte : max. 2000 mm Breite x  max. 3000 mm Höhe.

Weitere Größen auf Anfrage. Kontaktieren Sie uns hier.

Türblatt: 

  • Türblattstärke 40 mm
  • Außen:   5 mm starkes Polypropylen in weiß, mit einer 30 mm starken PU-Einschäumung.  Das Kantenprofil besteht ebenfalls aus Polypropylen.
  • Klemmschutzdichtung beidseitig
  • Ovales Sichtfenster aus Acrylglas , 350 mm x 450 mm x 4 mm

 Beschläge:

  • Robuste Bänder aus Polyethylen mit Edelstahlbändern
  • Standard mit 90°-Fixierung, optional ohne

Zarge:

  • Bei Paneeleinbau: Klemmrahmen, auf Paneelstärke angepasst
  • Bei Mauerwerkseinbau: nur Vorderseite der Zarge, optional Flachprofil 35 x 12 mm
  • Zargen aus silberfarbig eloxiertem (15 µm) Aluminium

Optionen:

  • Rohrbahndurchführung
  • Rammschutz aus 8 mm starkem Polyethylen
  • “Flugzeugflügel”-Rammschutz aus 3 mm starkem Edelstahl
  • Riegelschloss mit Profilzylinder